Produkt

Chemex Kaffeekaraffe mit Glasgriff, für bis zu 6 Tassen

Auf Lager
Die Chemex Kaffeekaraffe wurde von dem deutschen Chemiker Peter Schlumbohm im Jahr 1941 erfundenen. Es ist eine manueller Filterkaffeebereiter aus Glas, der sogar in der MOMA in New York für sein schlichtes und schlankes Design zur der festen Bestandteil der...

Unser Service

  • Beste Qualität
  • Sichere Zahlungsmethoden
  • Versand 3-5 Tage
Preise inkl. MwSt

Die Chemex Kaffeekaraffe wurde von dem deutschen Chemiker Peter Schlumbohm im Jahr 1941 erfundenen. Es ist eine manueller Filterkaffeebereiter aus Glas, der sogar in der MOMA in New York für sein schlichtes und schlankes Design zur der festen Bestandteil der Ausstellung gehört.
Durch besondere Form der Karaffe, in Form eines Sanduhrkolbens wird der Kaffeebrühprozess perfektioniert. Weder Gerüche noch chemische Rückstände werden durch den Kaffee aufgenommen. Das Ergebnis ist ein unglaublich klarer Kaffee mit einem unverfälschten und intensiven Geschmack!
Chemex ist eine sehr praktische Kaffeekaraffe mit einem Filterhalter. Du kannst also in gleichem Gefäß Kaffee brühen und servieren.
Die Chemex Kaffeefilter sind ebenfalls etwas Besonderes. Sie sind dicker und feinporiger als die meisten herkömmlichen Kaffeefilter und extrahieren einen ausgewogenen, reinen Kaffee mit klarem Körper und einem intensiven und komplexen Geschmack. Durch den sehr feinporigen Kaffeefilter der Chemex Karaffen gelangen Bitterkeit und Kaffeesediment nicht in den Getränk.

Die Chemex Karaffe hat eine Fassungsvermögen von max. 900 ml. Mit ihr kannst Du sowohl eine Tasse Kaffee zubereiten oder auch gleich bis zu 6 Tassen aufbrühen, für die ganze Familie oder beim Gästebesuch.

Unser Zubereitungstipp für Chemex Karaffe:

  • Mahle 50 g Kaffee in einer mittelgroben Einstellung und legen Sie ihn in den Filter. Das Kaffeepulver mit 60 ml heißem Wasser begießen bis es vollständig bedeckt ist und etwas ruhen lassen. Der Kaffee beginnt zu quellen- dies nennt man Blooming, das Aufblühen von Kaffee.
Die kleinen Bläschen, die die an der Oberfläche des Kaffees erscheinen, ist Kohlendioxid, der aus dem Kaffeepulver entweicht. Der gemahlene Kaffee saugt sich mit Wasser voll, was die Extraktion begünstigt. Das Blooming ist auch ein Indiz für die Frische des Kaffees. Geht der Kaffee nach dem Begießen auf und es bilden sich an der Oberfläche viele Gasbläschen, ist es ein Zeichen dafür, dass der Kaffee frisch geröstet ist. Bleib der Kaffee flach, ist er wahrscheinlich alt.
  • Nach ca. 30 Sekunden die restlichen 770 ml  Wasser in langsamen Kreise über den Kaffeemehl gießen. Der gesamte Brühprozess dauert ca. 4 Minuten.
  • Zu Schluss den frisch aufgebrühten Kaffee abtropfen lassen und genießen.

In einer Chemex Karaffe gelingt auch wunderbar ein Cold Brew Kaffee- Tokyo Style:

Gieße dazu das heiße Wasser über das Kaffeepulver auf viele Eiswürfeln, die Du am Boden der Karaffe platzierst. Für den extra Frische- Kick lege eine Scheibe Orange auf das Kaffeepulver.

Cold Brew Kaffee Tokyo Style- Handcraft Coffee

Hier findest Du die passenden Paperkaffeefilter für die Chemex Karaffe. Für mehr Nachhaltigkeit empfeheln wir den Dauerfilter Kone von Able Brewing.

Einzelheiten:

  • Chemex Karaffe 6 Tasse, Glasgriff, 900ml Volumen
  • aus Borosilikatglas, hitzebeständig, besonders langlebig
  • Maße (H | Ø) : 23 | 13 cm
  • Füllmenge : 890 ml
  • Gewicht : 780 g
  • Reinigung : spülmaschinengeeignet
  • Design : Dr. Peter J. Schlumbohm