Espresso. Kolumbien El Paraíso Frutos Rojos. Single Origin.

Espresso
€22.40

Brombeere, Hibiskus, Ruby Kakao

Kaffeerösterei- Handcraft Coffee KAFFEERÖSTEREI: Machhörndl Kaffeerösterei, Nürnberg

Kaffeewelt- Handcraft Coffee LAND: Kolumbien

Anbauregion- Handcraft Coffee REGION: Piendamó, Cauca

Kaffeeframer- Handcraft Coffee FARMER: Finca El Paraíso, Diego Samuel 

Varität- Handcraft Coffee VARIETÄT: 100% Arabica, Castillo

Anbauhöhe- Handcraft Coffe ANBAUHÖHE: 1960 m

Kaffee Aufbereitung- Handcraft Coffee AUFBEREITUNG: gewaschen, anaerobe Fermentation

Kaffeetasse- Handcraft Coffee ZUBEREITUNGSTIPP: Aero Press, Espresso, Herdkanne

Ein paar Notizen des Kaffeespezialisten: 

Diego Samuel hat mit seiner Familie verschiedene Verfahren und Kaffeesorten getestet, um den einzigartigen Geschmack des „Frutos Rojos“ zu erhalten. Es ist das Zusammenspiel aus der richtigen Ernte, der anaeroben Fermentation sowohl in der Kaffeekirsche als auch nach dem Entpulpen und der speziellen langen Trocknung mit einem eigens entwickelten elektrischen Trockner, wodurch der Kaffee einen ganz eigenen Charakter erhält.

Im Jahr 2008 startete Diego Samuel Bermùdez Tapia ein Familienprojekt zum Kaffeeanbau auf der Farm El Paraìso im Departement Cauca, Gemeinde Piendamo, Dorf Los Arados, und begann damit ein Abenteuer, das seinen Lebensstil verändern sollte. Er hat sich weitergebildet, um Antworten und Lösungen für die Herausforderungen des Kaffeesektors zu finden. Er widmet sich der Verbesserung der Produktion durch Innovation, den Einsatz von Technologie und die besten Anbau- und Verarbeitungsmethoden.
Er war einer der ersten Landwirte in Kolumbien, der mit der Fermentation experimentierte, indem er den Bohnen verschiedene Arten von Mikroorganismen und Hefen zusetzte. Inzwischen hat er verschiedene Rezepte entwickelt, die reproduzierbar sind, so dass er seine Profile nach Bedarf herstellen kann. Dies ist dank einer strengen, fast industriellen Verarbeitung möglich, bei der die Aufrechterhaltung einer sauberen und kontrollierten Umgebung der Schlüssel ist. Alle Kirschen werden gründlich mit gefiltertem Wasser gewaschen, um alle auf den Schalen vorhandenen Mikroorganismen zu entfernen. Dann werden die ausgewählten Mikroorganismen zugesetzt. Der Grad der Gärung wird durch die Überwachung der Temperatur und des pH-Wertes kontrolliert. Der Thermoschockprozess, bei dem kaltes und warmes Wasser verwendet wird, garantiert, dass die spektakulären Geschmacks- und Aromastoffe besser von den Bohnen aufgenommen werden.
Seit 2015 hat sich die Finca El Paraìso durch die Teilnahme an verschiedenen regionalen und nationalen Wettbewerben als Produzent von Spezialitätenkaffee und als Familienunternehmen positioniert, das sich dem Anbau, der Verarbeitung und der Vermarktung von hochwertigem Kaffee widmet. Heute umfasst das Unternehmen insgesamt vier Farmen: die drei Hektar große El Paraìso und die neuen Farmen Villa Rosita, Villa Esperanza und Villa Alejandro mit sieben, zehn bzw. drei Hektar Kaffeeanbaufläche, die zusammen 25 Hektar Kaffeeanbaufläche ergeben. Sie alle arbeiten unter dem Namen El Paraìso.

Samuel hat bisher mehr als 10 Auszeichnungen verschiedener Specialty Coffee Associations erhalten und ist als Produzent hochinteressanter und exotischer Kaffees bekannt.

 Spezialitäten Kaffee aus Kolumbien El Paraiso- Handcraft Coffee

Spezialitäten Kaffee aus Kolumbien El Paraiso 2- Handcraft Coffee

Spezialitäten Kaffee aus Kolumbien El Paraiso 3- Handcraft Coffee

Share The Love! Bitte wähle einen guten Zweck aus.

Wir spenden 1 % der Gesamtsumme Deiner Bestellung an einen guten Zweck.

Wähe bitte aus der folgenden Liste, welche Organisation wir mit Deiner Bestellung unterstützen sollen. Der Betrag wird von der Gesamtsumme der Bestellung abgezogen und es esntshen keine weiteren Kosten für Dich.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 🙏

You have successfully subscribed!
This email has been registered
Deutsch
Deutsch