Kaffee Magazin

Trinke richtig guten Kaffee in Kopenhagen! Wir wissen wo!

Kopenhagen gilt heute als einer der Lieblingsziele für einen interessanten und sinneserregenden Städtetrip. Kopenhagen begeistert auf jedem Schritt. An jeder Eckce spürt man Hygge, das ein Kernbestandteil der dänischen Tradition ist. Hygge, ist eine gemütliche und herzliche Atmosphäre und die schwebt durch die ganze Stadt und überträgt sich auf die Menschen, die offen und freundlich sind.

Kaffee in Kopenhagne- Handcraft Coffe

Diese wunderschöne Stadt ist charmant und unglaublich stilvoll - es ist die Heimat von High-End-Designern, minimalistischen Kultmarken, erstklassigen gastronomischen Institutionen und einer wachsenden, belebten Kaffeeszene. Zusammen mit den anderen Ländern in Skandinavien zählt Dänemark nach wie vor zu den führenden Kaffeekonsumländern der Welt. So ist es nicht verwunderlich, dass die Spezialitätenkaffee- Szene in der kleinen Hauptstadt in den letzten Jahren aufgeblüht ist. Die Kopenhagener lieben ihren Kaffee und wir auch! Auf unserem kurzen Trip in die hippe Stadt haben wir einige gute Kaffees getrunken.

 The Coffee Collective

Man kann nicht über Spezialitätenkaffee in Kopenhagen sprechen und dabei nicht The Coffee Collective ins Gespräch bringen. The Coffee Collective bleibt Dänemarks bekanntestes Spezialitätenkaffee- Café und Rösterei. Die Erfolgsgeschichte begann im Jahr 2008 als Peter N. Dupont, heute Geschäftsführer und Käufer von grünen Bohnen, Barista seit 1998 und Kaffeeröster seit 2004, Klaus Thomsen, Leiter der Abteilung für Großhandel, Marketing und Coffee-Shop-Qualität, ein Barista-Weltmeister 2006 und zweifacher dänischer Barista-Meister, und Casper E. Rasmussen, Leiter der Rösterei und Röstmeister, World Cup Tasting  Champion 2008 und Europameister mit dem dänischen Barista Team 2008, ihr erstes Geschäft in der Jægersborggade geöffnet haben. Eine geballte Ladung an Kaffeewissen und Könenn. Dieses Projekt musste erfolgreich sein! Seitdem ist Coffee Collective gewachsen und im Laufe der Zeit kamen weitere Standorte in der Stadt hinzu. In den Cafes wird Cold Brew Kaffee, Nitro Kaffee, Kaffeebier und Kaffeekombucha neben den köstlichen Kaffeeklassikern serviert. Die Cafés von Coffee Collective haben eine authentische nostalgische Atmosphäre mit modernem "hyggelige" Gefühl. The Coffee Collective röstet sorgfältig ausgewählte Specialty Coffees, um Dir ein außergewöhnliches Kaffeeerlebnis zu bieten. Um das Ziel zu erreichen, den besten Kaffee zu servieren, arbeitet Coffee Collective mit Kaffeebauern zusammen in direktem Handel. Die langfristigen Beziehungen erlauben dem Unternehmen eine nachhaltige Kaffeeproduktion zu entwickeln und so die Qualität des Kaffees zu verbessern.

Adresse: Vendersgade 6D, 1363 København, Dänemark

Coffee Collective- Handcraft Coffee

Prolog Kaffeebar

Im alten Fleischereiviertel Vesterbro, der heute ein trendiger Hot Spot der Stadt ist, liegt  Prolog Kaffeebar, ein sehr kleines, schlichtes dennoch gemütliches Café, das von Sebastian Quistorff und Jonas Gehl gegründet wurde. Gehl arbeitete früher bei Democratic Coffee. Prolog röstet seinen Kaffee in einem gemieteten Raum auf Refshaleøen und hofft, in Zukunft eine eigene Rösterei eröffnen zu können. Wir genießen dort unseren Morgenkaffee. Die Entscheidung fiel auf den Kaffee aus Kenia Kirinyago, der in einem Handfilter aufgebrüht wurde. Wir sind geflasht von dem Geschmackt! Die fruchtigen Aromen streichen unseren Gaumen und sind ein Zeichen für das können des Röstmeisters, der absolut das Beste aus den Kaffeebohnen hervorgehoben hat.

Prolog Coffee Bar Kopenhagen- Handcraft Coffee

Die Mehrheit der Kunden, die zum Morgenkaffee kommen, sind Menschen, die in der direkten Nachbarschaft arbeiten und wohnen - Köche, Büroangestellte, aber auch echte Vesterbro-Kenner. Die Croissants, die am Morgen serviert werden, stammen aus der Bäckerei Alimentari in La Banchina. Sie werden bei Prolog frisch aufgebacken, sodass die Gäste immer mit frischem Genuss rechnen können.  Das Vesterbro- Viertel ist nicht nur wegen des guten Kaffees bei Prolog besuchswert. In dem Viertel sind vile gute Restaurants, schicke Bars und wunderschöne Boutiquen ansässig. Es lohnt sich einen Spaziergang durch die Straßen von Vesterbro nach dem Kaffeegenuss anzuschließen.

Adresse: Høkerboderne 16, 1712 København, Dänemark

Prolog coffee - Handcraft Coffee

Democratic Coffee

In der belebten Krystalgade im Zentrum von Kopenhagen, in der Nähe von Nørreport, findest Du das Democratic Coffee.  Das Café ist nach seiner Lage benannt. Es ist an einem der demokratischsten Orte der Welt benannt - der Bibliothek. Democratic ist der Anlaufpunkt für kaffeeliebende junge Menschen der Stadt. Studenten und Freiberufler verweilen gerne in dem zentralgelegenen Café.

Democratic coffee Kopenhagen- Handcraft Coffee

Democratic Coffee ist auf Single Origins und hell gerösteten Kaffee spezialisiert, strickt nach Richtlinien der Dritten Kaffee Welle werden die Kaffeebohnen veredelt. Die kleine Kaffeerösterei hat nicht die Kapazität, die Kaffees im eigenen Haus selbst zu rösten, also entschieden sie sich die gleiche Lösung, wie Prolog Coffee zu verwenden und rösten den Kaffee in der Fabrik auf Refshaleøen, wo man einen Kaffeeröster buchen kann. Auf der Krystalgade in der Stadtbibliothek bist Du von drei Stockwerken Literatur umgeben und gleichzeitig genießt Du einen der besten Kaffees der Stadt. Klingt das nicht einladend? Ein weiterer guter Grund, Democratic Coffee einen Besuch abzustatten, ist der Mandelcroissant! Manche behaupten sogar, es sind die besten Croissants der Stadt!  Das leckere Gebäck wird vor Ort hergestellt und gebacken, zweimal täglich. Am Morgen und noch einmal später am Tag, kannst Du die Croissants sehen und riechen, wie die in der Küche zubereitet und gebacken werden. Das Café selbst besteht hauptsächlich aus der langen Bar und den gegenüberliegenden Fenstersitzen, aber im Bibliotheksraum gibt es mehrere Plätze, an denen Meetings stattfinden und Kaffeetouristen (wie wir) die lokale Atmosphäre genießen können.

Adresse: Krystalgade 15, 1172 København, Dänemark

Democratic coffee- Handcraft Coffee

CUB Coffee Bar

CUB steht für Copenhagen Underground Brewers und ist ein gemütliches Café im Herzen von Kopenhagen, leicht versteckt in einer Seitenstraße Boldhusgade, in einem im Souterrain gelegenen Lokal. CUB ist nur einen Sprung vom dänischen Parlament, Folketinget und den umliegenden Ministerien entfernt und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt! Die Besitzer des Cafés legen besonderen Wert auf die Qualität des Kaffees. Um den hohen Standard zu gewährleiten kooperieren sie mit Copenhagen Coffee Lab, das die Kaffeebohnen röstet. Man kann die Leidenschaft des gesamten Teams für den Kaffee leicht sehen, fühlen und nicht zuletzt schmecken. Der Duft von frischem Kaffee umhüllt das Café und verleiht ihm Gemütlichkeit und Wärme, Hygge eben. Es duftet nach wirklich gutem Kaffee. Nehme einen Kaffee To Go und spaziere durch die belebte Stadt oder genießen ihn vor Ort in aller Ruhe und Intimität.

 CUB Kopenhagen- Handcraft Coffee

CUB ist ein idealer Ort für alle Kaffeeliebhaber, die einen richtig guten Kaffee abseits des Mainstreams und dem verrückten Trubel der Stadt genießen wollen.

Adresse: Boldhusgade 6, 1062 København, Dänemark 

Wir hoffen, wir konnten Dir ein paar hilfreiche Tipps zu Deiner Kaffeereise nach Kopenhagen geben und sei sicher an diesen Orten wirst Du sicherlich eine guten Kaffee in Kopenhagen trinken!

Share:

Poste einen Kommentar!

Folge uns auf: